Ho Chi Minh Stadt (Saigon)

Sai Gon bzw. Ho Chi Minh Stadt ist die größte, bevölkerungsdichteste und industriellste Stadt des Landes mit mehr als 8 Mio. Einwohnern und ist in 24 Verwaltungsgebieten aufgeteilt, die als Distrikte „ Quan“ oder als Kreise „Huyen“ genannt werden.

Es gibt 12 nummerierte Distrikte und die 7 restlichen Distrikte (Quận Bình Tân, Quận Bình Thạnh, Quận Gò Vấp, Quận Phú Nhuận, Quận Tân Bình, Quận Tân Phú und Quận Thủ Đức) und andere 5 Kreise (Huyện Bình Chánh, Huyện Cần Giờ, Huyện Củ Chi, Huyện Hóc Môn und Huyện Nhà Bè) bekommen einen Namen.

Jeder Distrikt oder jeder Kreis hat sein eigenes Zentrum, jedoch ist das Stadtzentrum der Distrikt 1.

Saigon_1   Saigon_2

 

Die Stadtanwohner leben von verschiedenen Möglichkeiten: als Beamte, Angestellte, Mitarbeiter sowie Arbeiter in Betrieben sowie als Klein- oder Großhändler oder als Unternehmer und Freiberufler. Saigon bietet eine große Zahl Restaurants aller Weltküchen sowie einheimische- also vietnamesische Küche, Hotels, Nachtklubs, Cafehäuser und verschiedene Einkaufsmöglichkeiten an. Das Stadtleben ist bunt und laut. Man kann durchaus behaupten, dass die Stadt nie schläft.

Sai Gon hat den größten internationalen Flughafen des Landes und einen großen Seehafen im Zentrum der Stadt. Von da aus kann man alle Richtungen erreichen, weil Sai Gon nicht nur der Schlüsselverkehrsknotenpunkt der Nation, sondern auch ein wichtiger Wirtschaftsstandort der Region Südostasiens ist.

Die Stadt wurde von den Franzosen entdeckt und gebaut. Sie war ursprünglich für max. 500.000- Einwohner gedacht. Nun erreicht sie die Zahl  ca. 8. Mio.. Dies erklärt gut das Chaos der Häuserbebauung sowie die Verkehrsprobleme der Stadt. Den Hauch der kolonialen Zeit kann man immer noch in der Stadt durch die Zahl der Nachtklubs, gute Restaurants, Baguette, die Cyclo- Dreirädertaxi- sowie die Gebäude in den Bezirken 1,3,5,6 spüren.

Alles, was man sich ausdenken kann, kann man in dieser Stadt finden sowie unternehmen. Doch braucht alles seine Zeit und gute Tipps von Einheimischen. Der Charme Sai Gons ist nicht durch den nervigen Lärm und das Chaos des Verkehrs definiert. Man muss wissen, wo man den verborgenen Charme sowie die verborgene Schönheit der historischen Stadt der jüngeren Zeit finden kann. Dabei ist ein guter Kenner wichtig.

Die Fragen wie was in der Stadt unternommen wird, was eigentlich der Kernpunkt des Stadtanwohnerlebens ist und was als sonderliches Erlebnis in der Stadt zu wissen ist sowie wieso sich eine Reise in der Stadt jede Mühe  lohnt, kann nicht jeder beantworten.

Wecken wir das Interesse zur einmaligen Stadterkundung, schreiben Sie eine Mail oder rufen Sie uns einfach an. Deutschzentrum enthüllt Ihnen gerne den verborgenen Charme mit Rat und Tat!

 

0
0
0
s2smodern
Share Germancenter-ST
0
0
0
s2smodern

Neue Deutschkurse

Lage und Adresse

Adresse Deutschzentrum-ST

Germancenter-ST - Chuyên Ngữ Đức

139D Nguyễn Đình Chính, P. 8, Quận Phú Nhuận
TP. Hồ Chí Minh, Việt Nam
Tel.: +84 28 38 44 75 42
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2016-2017 Germancenter-ST